New Blog!

Posted in NEU on April 21, 2011 by sammi001

Hiii Leute!

Sorry das iich jetzt so wenig blogge aber leiider… Ist Panfu zu kleiin für miich geworden! Den ich werde ja dieses Jahr 11! Und Panfu iist leider ein bisschen zu kindisch für mich. Aber ich höre nicht auf mit dem bloggen! Ich hab nen neuen Blog über MovieStarPlanet.de ! ( Gibs auch für andere Sprachen als deutsch) Hier is dei Website :

http://vbhdgfhfdghfdghdbfgb.wordpress.com/

Viel Spaß noch!

Bey!

Werbeanzeigen

Panfu Münzen!

Posted in NEU, PANFU on März 31, 2011 by sammi001

Hi ihr wuscheligen Pandas!

Keine Angst ich bin nicht Kamria! Sondern Sammi! Also! Wie im Panfu Blog auch schon berichtet haben alle ( oder viele ) Pandas viele Pandamünzen gespendet! Und da sind auch viele Menschen froh und die Leute in Japan müssen vor euch Knieen zum dank! Also so viele Panda Münzen wurden gesammelt : 😉

Schön gemacht Pandas! Ich bin sehr Stolz auf euch! Aber natürlich habe auch ich gespendet ! Eigentlich wollte ich schon gestern alle meine Panda Münzen spenden aber mann kann nur 100 Panda Münzen pro Tag spenden! Und ich glaube das man auch mehr gespendet hat als 4.812.5oo Panda Münzen! Ich seit die Retter in der Not!

_______________________________

Und es gibt éine neue Scherz Koulektion! Hier ist sie :

Komisch nicht?? Ich finde die passen perfekt zum 1 . April! Und der ist schon Morgen! Lasst euch viele Streiche einfallen! Aber leider bin ich auch schon am ende ! Bis bald!

Eure Sammi

Rund um die Welt mit Kamaria

Posted in NEU, Rund um die Welt on März 31, 2011 by sammi001

Hey Leute!

Ich habe mir mal gedacht das ich mir Kamrias Artikel kopiere und sie hier hin in den Blog stelle damit man nicht immer seiten wechseln müss. Und heute habe ich natürlich angefangen! Gleich erzählt euch Kamria über Japan! 😉 Aber ich erzähle nach diesem Artikel noch über Panfu Allgemeines! Also lernt bei Kamaria mehr und viel Spaß noch!!

Eure Sammi

Hallo ihr wuscheligen Pandas,

die Nachrichten, die in den letzten Wochen aus Japan zu uns gedrungen sind, sind erschreckend und für viele von euch verwirrend. Man sah Bilder von riesigen Flutwellen, verschütteten Häusern und Straßen und heimatlosen Menschen, die ihre Angehörigen oder  ihr Haus suchen. Dazu  haben die Menschen Angst vor einer Gefahr, die man weder hören, sehen, riechen noch schmecken kann: radioaktive Strahlung. Diese soll laut Medienberichten aus dem Atomkraftwerk Fukushima als Folge einer riesigen Flutwelle und darauffolgenden Explosionen und Bränden ausströmen.

Wenn wirklich große Mengen an Strahlung freigesetzt werden, dann ist das eine Katastrophe für Menschen, Tiere und die Umwelt sowohl im näheren Umkreis als auch hunderte Kilometer entfernt. Selbst in Tokio, das über 250 km entfernt ist, konnte man in der Luft und im Trinkwasser eine erhöhte radioaktive Strahlung messen.
Was ist diese radioaktive Strahlung, was ein Atomkraftwerk und warum ist es so gefährlich? Damit die Nachrichten für euch ein wenig klarer werden, versuche ich euch heute die  Begriffe

 

Atomkraftwerke und radioaktive Strahlung

…näherzubringen sowie die Begriffe und Gefahren, die damit verbunden sind.

 

Was sind radioaktive Stoffe?

Alle Stoffe oder Materialien, die ihr seht oder anfassen könnt, sind aus Teilchen zusammengesetzt, den Atomen. Allerdings sind sie so winzig klein, so dass sie mit dem bloßen Auge nicht sichtbar sind.


Als „radioaktiv“ bezeichnet man diejenigen Atome, bei denen sich das Innere, der Atomkern (1), unter bestimmten Umständen in noch kleinere Teilchen spaltet. Meistens werden die Stoffe Uran oder Plutonium für so eine Kernspaltung verwendet. Bei der Kernspaltung werden sehr große Mengen an Energie freigesetzt, aber auch radioaktive Strahlung.

 

Ist radioaktive Strahlung gefährlich?

In einem erhöhten Maße ja. Radioaktive Strahlung im Körper kann bewirken, dass kleine Teile (Zellen), aus denen der Körper besteht, zerstört werden oder absterben.
Es gibt aber verschiedene Level von radioakiver Strahlung. Wenn der Körper mit einem niedrigen Level von Radioaktivität in Berührung kommt, ist das ungefährlich. Ein mittleres Level an Radioaktivität im Körper kann zu Kopfschmerzen, Fieber, Übelkeit und anderen Krankenheiten führen. Ein hohes Level führt dazu, dass die Inneren Organe zerstört werden. Das kann schwerwiegende Krankheiten zur Folge haben oder auch zum  Tod führen. Aber nicht nur Menschen und Tiere, sondern auch unsere Umwelt wird durch hohe radioaktive Strahlung beschädigt. Sie kann durch das Trinkwasser oder Regen in den Boden oder ins Meer gelangen und Pflanzen und Fische verseuchen.
Normalerweise aber tritt radioaktive Strahlung nicht nach außen, sondern ist im Reaktor eines AKW‘s (Atomkraftwerks) fest verschlossen.

 

Was sind Atomkraftwerke?

Die oben beschriebene Kernspaltung mit anschließender Freisetzung von Energie, die dann in Strom umgewandelt wird, macht man in Atomkraftwerken. So sieht ein AKW von außen aus:

Die großen Türme (2) werden Kühltürme genannt. Die Stromgewinnung erfolgt mit Hilfe von radioaktiven Stoffen im kleineren Turm (3), dem sogenannten Reaktorblock. So sieht er von Innen aus:

Die radioaktiven Stoffe befinden sich in den Brennstäben  (4). Hier werden die radioaktiven Stoffe gespalten und Strom erzeugt. Bei der Spaltung wird so viel Energie freigesetzt, dass das Wasser, dass die Brennstäbe umgibt stark erhitzt wird. Der entstehende Wasserdampf treibt Turbinen an, die wiederum Strom erzeugen. Damit die Brennstäbe nicht überhitzen müssen sie ständig mit Kühlwasser versorgt werden (5).

Das Atomkraftwerk in Fukushima besteht aus sechs solcher Reaktoren. Durch die Tsunamiwelle ist das Kühlsystem in mehreren Reaktoren ausgefallen, das heißt, dass das Wasser die Brennstäbe mit den radioaktiven Stoffen nicht mehr richtig kühlen kann und diese somit stark erhitzen. In den letzten Wochen wurde versucht, die Brennstäbe mit Meerwasser zu kühlen, um weitere Explosionen oder eine Kernschmelze zu verhindern. Aber nach neuesten Berichten ist eine Kernschmelze vermutlich eingetreten.

Was ist eine Kernschmelze?

Bei einer Kernschmelze überhitzen die Brennstäbe so sehr, dass sie flüssig werden. Dadurch entsteht ein gefährliches Gemisch aus  Atommaterial und Metall. Dieses enthält hohe Anteile von Radioaktivität, die sich durch den Reaktor frisst. Die gefährlichen Stoffe gelangen somit ins Trinkwasser oder über gefährliche Dämpfe in die Luft. Winde können die radioaktive Strahlung in weit gelegene Gebiete wehen. Das ist das schlimmste, was passieren kann. Deswegen spricht man auch von einem SuperGAU, dem Größten Anzunehmenden Unfall. Bei dem letzten SuperGAU in Tschernobyl war radioaktive Strahlung sogar über 1000 km weiter messbar.

In Japan setzt man alle Hebel in Bewegung, um einen SuperGAU weiterhin zu verhindern. Feuerwehrmänner sind im Einsatz, um den Reaktor mit Meerwasser und Süßwasser zu kühlen. Außerdem versuchen sie, das Wasser, in das radioaktive Strahlung gedrungen ist, abzupumpen, damit es nicht weiter in den Boden gelangt. Man hat auch versucht, die Stromverbindung wieder herzustellen, damit das Kühlsystem wieder normal funktioniert. Leider ist noch nicht ganz klar, wieviel radioaktive Strahlung schon ausgeströhmt wird. Es wird sogar vermutet, dass in einem Reaktor eine teilweise Kernschmelzung eingetreten ist. Ich hoffe aus meinem tiefsten Herzen für die Menschen in Japan, dass der Schaden so gering bleibt wie möglich! Habt ihr eigentlich schon mit euren Lehrern oder Eltern über das Thema Atomenergie und andere Energiequellen gesprochen? Wusstet ihr, dass man aus Wind, Sonne, Wasser und sogar Kuhmist Energie gewinnen kann? Findet ihr es gut, dass Atomkraftwerke zur Energiegewinnung verwendet werden? Welche Energiequelle findet ihr am besten? Ich hoffe auf viele Meinungen!

Love & Peace
Kamaria

P.S. Ich bin richtig stolz darauf, dass ihr alle fleißig eure hart ersparten Panda Münzen für die Kinder spendet, die nach dem tragischen Unglück in Japan Not leiden. Weiter so

Neuer Filmwettbewerb

Posted in MOVIESTARPLANET, NEU, Wettbewerb on März 31, 2011 by sammi001

 Movies!

Na was geht ab? Habt ihr schon gesehen das es einen neuen Wettbewerb gibt?? Nicht?? Dann geht schnell rein und schaut euch es an aber erst nach dem Artikel

Was ist das denn für ein Wettbewerb?? Fragen sich jetzt vileicht welche! Also…. [Trommelwirlbel]

Ganz genau! Es ist ein Zirkus Filmwettbewerb! Ich werde natürlich mit machen! Aber erst spiele ich Spiele und drehe Filme um Starcoins zu erhalten! Denn heutzutage müss man schufften für Starcoins!

Das ist natürlich blöd! Aber leider bin ich am ende denn ich will ja noch Starcoins sammeln! Also bey!

Ein Herz aus Stahl….

Posted in Uncategorized on März 27, 2011 by sammi001

Hey hey hey ihr kleinen PANDAS!

OMG ! SAMMI DEIN GESICHT IST JA GANZ ROT!

 

Jaa FrEaKii!  😥 😥 Ich heule immer…… noooch … heruum…wegen…

Wegen Pandabeard?? 😥 Jetzt..müsss iiichhh auuuchch heuuulllen!! WÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ!

Okaaaayyy! Miir gehts schhon besser! Villeicht fragt ihr euch warum ich so heule?? Na ja! Heute hat Lenny mir den Auftrag gegeben Pandabeards Herz zu erweichen aber er gab mir noch einen Tipp, er sagte mir das 1 Herz ihn nicht erweichen wird denn sein Herz ist aus Stahl , und das ich 2 herzen auf ihn verteilen soll wenn es nicht mit einem Herz funktioniert!

Jaa , und dann brach er in Tränen aus ! 😥 Nach dem weinen erzählte er uns eine schöne Geschichte. Wollt ihr sie hören? Na gut hier ist sie.

Ho ho, die wunderschöne Frau war meine Schwester, eine Piratenbraut mit Pfeffer unterm Hintern.  Sie ließ jedem  Panda zwischen dem Pandazifik und dem Pandlantischen Ozean das Herz höher schlagen. Arrrgh! Aber wie die Liebe eben so spielt, verliebte sie sich ausgerechnet in Jimmy Schlappohr, der nur die Hälfte von dem verstand, was man ihm zubrüllte. Bei einem unserer unzähligen Raubtouren auf hoher See passierte es dann: Wir warfen unseren Anker genau neben ein Schiff mit königlicher Fracht. Volltreffer! Das war leichte Beute, denn die königliche Garde macht sich immer in die Hose, wenn sie nur einen Piraten im Fernglas sieht, arrrgghh. Ein Kinderspiel für mich! Ich schmetterte ein langes Stahlrohr zum Schiff und balancierte damit siegessicher rüber. Dort angekommen  kamen plötzlich Piraten aus allen Ecken gesprungen Mist, 😯 ich war wohl nicht der erste. Sie wetzten ihre Messer und umzingelten mich. Heilige Kanonenkugel! Dann fesselten sie meine Hände und stellten mich auf ein Sprungbrett mit Aussicht auf mein Schiff. Sie wollten mich ins kalte Wasser werfen. 😯 “Dumm  gelaufen”, rief ich meiner Schwester und Jimmy zu, “Ich mach `nen Abgang”. Aber dann kam mir eine Idee, wie ich mich meinen Allerwertesten doch noch retten konnte. 💡 ❗

Zu gerne würde ich die Geschichte weiter hören aber wir alle müsen bis morgen warten!!

Menno.

Jaa! Aber ich bin nach der Geschichte zu Lenny gegangen und er hat mir mein Geschenk gegeben! Und rattet mal was es war! [Trommelwirbel]

ES WAR EINE STATUE VON ARMOR! Hier ein kleines Bild!

Ich finde an dieser Statue 2 sachen doof. Und zwar das 1. das sie farblos ist und 2. wenn man nicht GP ist in 7 Tagen verschwindet!

Ja das ist wircklich doof! Aber jetzt sind wir leider am ende Pandas! Tschüss!

Bey! Bey!

DSDS STAR PIETRO IN NOT!

Posted in NEU, STAR NEWS on März 26, 2011 by sammi001

Hey Leute!

Unser DSDS Star Pietro ist in Not!! Also um es besser auszudrücken erzähle ich euch es besser!

__________________________________

Also unser DSDS Star Pietro dürfte für ein paar Tage nach Hause zu seiner Familie fahren. Um den schönsten Tag zu verbringen aber alles andere lief als schön. Im garten von Pietro warteten über 5oo Fans im seinem Garten und auf der Straße um ein Autogramm zu bekommen!

Pietro_RTL

Als Pietro da war waren auch seine Freunde und Polizisten da um die Fans abstand von Pietro zu halten aber das hat nichts genüzt oder einmal die Fans in Ängstlichkeit zu übersetzten. Als Pietro im Haus war gab es dann noch ein Problem.

____________________________________

Die Mutter von Pietro erzählt : “ Ich habe ausversehen das Fenster in Pietros Zimmer vergessen zu schließen. Da sind die die Fans das Abwasserrohr hoch geklettert und in Pietros Zimmer gestürzt.“

___________________

So war der schönste Abend in die Hose gegangen.

****************************

Das wars für die TOP STAR NEWS!! MIT SAMMI!!!! WIR SEHEN UNS MORGEN ODER BALD WIEDER!!

 

Der 2 Teil vom Comic

Posted in NEU on März 19, 2011 by sammi001

Der Abschlusball

2